UNSERE MISSION IST ES, DIE LECKERSTEN BACKWAREN AUF VERANTWORTUNGSVOLLE ART UND WEISE ZU BACKEN.

UNSERE MISSION IST ES, DIE LECKERSTEN BACKWAREN AUF VERANT-WORTUNGS-VOLLE ART UND WEISE ZU BACKEN.

Dazu kaufen wir beste regionale Zutaten und setzen dabei auf fairen Handel und nachhaltiges Wirtschaften.

Das nachhaltige Backen, der Transport und der Verkauf von Backwaren in bester Qualität stehen bei uns im Vordergrund. Dabei beachten wir Umweltschutz, Tierschutz und soziale Standards. Die kontinuierliche Verbesserung der Beschaffung ausgewählter Zutaten ist uns sehr wichtig. Durch kurze Lieferwege und die Anwendung moderner Backverfahren schonen wir die Umwelt und nutzen Energie effizient und sparsam. Wir bauen dabei unseren Nachhaltigkeitsgedanken immer weiter aus. Sie können also gespannt sein, was in Zukunft noch kommt.

NACHHALTIGES WIRTSCHAFTEN

Nachhaltiges Wirtschaften bedeutet für uns in allen Bereichen auf Nachhaltigkeit zu achten.

Dies beginnt beim Einkauf, nicht nur von Zutaten, sondern auch von Fahrzeugen, Ladeneinrichtungen etc. und setzt sich im Umgang mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, der effizienten und gewissenhaften Nutzung von Ressourcen, der Schonung der Umwelt und sozialem Engagement in der Region fort. Der Blick auf Beständigkeit ist bei allen Entscheidungen ein zentrales Kriterium.

Team
Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter liegen uns am Herzen.
Gute Arbeit verdient eine faire Bezahlung und bei Nobis Printen darüber hinaus auch zahlreiche Benefits, die das Leben und Arbeiten angenehmer machen. Das kann eine vergünstigte Mitgliedschaft im Fitnessstudio sein, die Möglichkeit zum kleinen Preis ein E-Bike zu nutzen oder eine finanzielle Unterstützung für die Kinderbetreuung. Wir sind überzeugt, dass nur glückliche und zufriedene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unsere Kundinnen und Kunden mit einem ehrlichen Lächeln bedienen können. Auf die zahlreichen Mitarbeiter*innen unseres großen Teams, die uns bereits seit vielen Jahren und Jahrzehnten auf diesem Weg begleiten, sind wir besonders stolz.

Regionalität
Wir halten nicht nur unsere eigenen Lieferwege kurz, sondern bemühen uns auch bei Lieferanten darauf zu achten. Dafür sind die Eifel und unsere umliegende Region für den Einkauf von Rohstoffen die erste Wahl. Das hat nicht nur den Vorteil von niedrigem CO2 Ausstoß. Der enge Austausch mit Lieferanten der Region, die regelmäßigen Qualitätskontrollen und zu wissen, woher etwas kommt, ist nach unserer Auffassung durch nichts zu ersetzen. Und von der daraus hervorgehenden Verbundenheit profitieren alle – auch Sie als Kunde.

ALLES GUTE KOMMT VOM OFEN

Unsere Steinbacköfen verleihen den Backwaren die goldige Bräune und die schmackhafte Kruste.

Im Ofen wird die Handwerkskunst der Teigmacher und Bäcker gekrönt. Natürliche Zutaten, die Hand des Meisters und eine lange Teigruhe machen den aromatischen Geschmack und die Frische aus. Das Handwerk entfaltet Charakter. Alle Teige bei Nobis haben ihre Eigenheiten; es sind echte Charaktere, die mit viel Erfahrung und Sorgfalt behandelt werden müssen, daher setzen wir in Bäckerei und Konditorei auf Fachkräfte. Maschinen werden nur dort eingesetzt, wo von Hand nicht besser gearbeitet werden kann. Wir backen erst kurz bevor unsere Fachgeschäfte öffnen, damit Sie die größtmögliche Frische genießen können. Unsere Bäckerbrötchen und Feierabend-Knüller werden laufend und bedarfsgerecht direkt in unseren Geschäften gebacken, so dürfen Sie sicher sein, auch am Abend noch knackig-frische Brötchen zu bekommen.

ARTENSCHUTZ IN DER REGION

Wenn nicht jetzt, wann dann?

Das Thema Artenschutz liegt uns am Herzen. Aus diesem Grund pflanzten wir im Ortsteil Seffent für jedes verkaufte Blütenbrot 1m2 Blütenwiese auf Feldern des Aachener Bauers Groten. Insgesamt haben wir mit dem Erlös aus der Aktion 20.000m2 Blütenwiese gepflanzt und damit für unzählige, heimische Insekten ein neues Zuhause und wertvollen Lebensraum geschaffen.

ENGAGEMENT MIT HERZ

Wenn die Motivation stimmt, stimmt auch das Ergebnis!

Gute Planung ist das A und O. Das Team Ihrer Nobis-Bäckerei versucht Ihnen täglich eine breite und optimale Auswahl an frischen und hochwertigen Backwaren anzubieten. Bei der Planung berücksichtigen wir viele Faktoren wie Wetterbedingungen, Wochentage, Jahreszeiten und natürlich Kundenwünsche. Mit unserer langjährigen Erfahrung schaffen wir es, Ihnen ganztägig ein reichhaltiges Sortiment an frischen Backwaren bereitzustellen. Jedoch bitten wir um Verständnis, wenn zum Abend nicht mehr alle Backwaren vorrätig sind, denn wir sehen es als unsere gesellschaftliche Aufgabe übermäßige Retouren zu vermeiden. Unsere nicht verkauften Backwaren liefern wir täglich an zahlreiche karitative Organisationen in Aachen. Darüber hinaus werden nicht mehr verkäufliche Backwaren der Tierfutterverwertung zugeführt.

UNSERE ZUTATEN

Alles vom Feinsten.

MILCH
Milch, Quark und Sahne sind ein wesentlicher Bestandteil vieler unserer Backwaren. Deshalb liegen uns die Bauern und Kühe besonders am Herzen. Unsere  frische Milch beziehen wir von der Bauernmolkerei aus Monschau, die zusätzlich auch noch Bio-zertifiziert ist – so hinterlassen wir einen möglichst kleinen ökologischen Fußabdruck auf unserer Erde und garantieren täglich beste und frische Qualität.

24 km entfernt. Monschauer-Bio-Bauernmolkerei

WURST & KÄSE
Unsere Fleisch- und Wurstwaren erhalten wir vom traditionsreichen Handwerks-Fleischermeister Winkens aus Stolberg. Dieser verarbeitet ausschließlich Fleisch aus Nordrhein-Westfalen und der Grenzregion in Belgien. Mit diesen Wurstwaren belegen wir unsere Snacks gerne – immer frisch und lecker. Unser Käse ist echter holländischer Gouda. Qualität aus dem Nachbarland, die man schmeckt.

5 km entfernt. Traditionsreiche Fleischerei in Aachen

ZUCKER
Für unsere Backwaren und Printen verwenden wir ausgewählte Zuckersorten, wie Kandis, Farinzucker und Zuckersirup, die wir direkt aus der Region, nämlich der Jülicher Börde, erhalten. So wissen wir, woher der Zucker kommt, wie er angebaut wird und dass die Landwirtschaft der Region unterstützt wird.

22 km entfernt. Regionaler Zuckerproduzent in Jülich

EIER
Ihr Rührei-Brötchen genießen Sie mit Eiern aus Freilandhaltung. Damit wird gewährleistet, dass die Legehennen gesundes, nahrhaftes Futter bekommen, sauberes Wasser trinken und über ausreichend Platz verfügen.

68 km entfernt. Frische Bio-Landeier

MEHL
Auf kurzen Wegen erreicht uns der wichtigste Rohstoff, das EIFEL Mehl. Unsere Heimatstadt Aachen und die Region sind uns besonders wichtig. Mit jedem Sack EIFEL Mehl unterstützen wir die Landwirtschaft in der Eifel. Vom Saatgut bis zur Ladentheke wird die Einhaltung der Kriterien von der Agrar-Control GmbH kontrolliert – damit Sie sich stets sicher sein können.

71 km entfernt. Regionales Mehl aus Krefeld

TEE

Jeden Tag ein Schlückchen nachhaltiger.

Unser gesamtes Tee-Sortiment von Gschwendner stammt aus biologischem Anbau zum Vorteil von Umwelt, Mensch und Natur. Von Natur aus gehört Tee zu den reinsten und natürlichsten Lebensmitteln auf unserer Erde und ist nach Wasser das meist konsumierte Getränk. Im herkömmlichen Anbau werden jedoch durch künstliche Dünger und chemische Pflanzenschutzmittel die gesunden Bestandteile der Teepflanze verunreinigt. Dies beeinflusst den Geschmack und die Qualität des Tees, der schlussendlich in unserer Tasse duftet. Wir verwenden ausschließlich Bio-Zutaten – und verzichten natürlich auch auf den Einsatz von Gentechnik,
künstlichen Aromen sowie Farb- und Konservierungsstoffen.

KAFFEE

Kleine Bohne, Große Wirkung!

Genießen Sie unseren aromatischen, frisch gebrühten Bio-Fairtrade-Kaffee. Im schonenden Trommelröstverfahren entsteht das einzigartige Aroma, um unseren Kunden einen besonderen Kaffeegenuss bieten zu können. Die Nobis-Exklusivröstung der Privatrösterei Vollmer Kaffee garantiert Ihnen durch die Bio- und Fairtrade-Zertifizierung sozial gerechten und wirtschaftlich nachhaltig erzeugten Bio-Kaffee in Spitzenqualität. Diese Zertifikate stellen sicher, dass tausende
Hektar Wald und Farmland nach strengen Nachhaltigkeitsstandards bewirtschaftet und Arbeiter dabei fair behandelt und entlohnt werden. Mit dem Kauf von Fairtrade-Kaffee leisten Sie somit einen wertvollen Beitrag zur Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen von Kaffeebauernfamilien in Ländern des globalen Südens und tragen zur Förderung des Umweltschutzes bei. Die Kaffeebauern werden zusätzlich bei der Anpassung an die veränderten klimatischen Bedingungen unterstützt.

ECHTES HANDWERK FÜR BESTE QUALITÄT

Der Zauber steckt im Detail.

Als unser Kunde sollten Sie wissen: Jedes Brot von Nobis Printen ist ein echtes Stück Handwerkskunst. EIFEL-Mehl, Salz, Wasser, frische Hefe und das Können und die Erfahrung der Bäckerinnen und Bäcker mehr braucht es nicht für ein richtig gutes Brot. Nach alten Nobis-Rezepturen täglich frisch gebacken, schmeckt es morgens, mittags, abends. Was so einfach klingt, erfordert in der Praxis viel Geschick, Zeit und Liebe zum Detail. Nicht umsonst machen wir alle unsere Teige  selbst und setzen Vorteige, wie zum Beispiel unseren dreistufigen Natursauerteig, über 24 Stunden an. Wir verzichten auf künstliche Aromen, Farbstoffe und Co und zwar bei allen Broten, nicht nur bei einigen ausgewählten. Unser Anspruch ist nicht Masse, sondern Klasse. Darauf richten wir unser Augenmerk. Wir backen traditionell und handwerklich und bieten eine große Auswahl an Backwaren-Spezialitäten, die es seit jeher nur bei uns zu genießen gibt.

Unser Prinzip: Mehrmals täglich frisch aus der Backstube

SCHOKOLADE

Die wahrscheinlich fairste Versuchung.

Als handwerkliche Printenbäcker in 5. Generation legen wir größten Wert auf eine ausgezeichnete Qualität der Zutaten und fühlen uns auch für deren Herstellung verantwortlich. Seit Jahren verarbeiten wir nur zertifizierte Schokoladen und haben mit Fairtrade den nächsten Schritt Richtung Nachhaltigkeit und fairem Handel vollzogen. Ob mit Zartbitter-, Vollmilch- oder weißer Schokolade, genießen Sie unsere Printen und Schokoladen mit gutem Gewissen.

FAIRTRADE

Es beginnt mit dir.

Das Konzept des fairen Handels bedeutet, dass jeder ein angemessenes Stück vom Kuchen abbekommt und hat im Kern mit der Frage nach Gerechtigkeit und Ungerechtigkeit zu tun. Niemand möchte etwas kaufen, bei dessen Herstellung jemand unfair behandelt wurde. Für kleine Kakao- oder Kaffeebauern sind die industriellen Handelsstrukturen oft an ungerechte Bedingungen geknüpft. Ihre Rohstoffe werden zu extrem niedrigen Preisen aufgekauft, so dass der Großteil des Gewinns außerhalb des Ursprungslandes hängen bleibt und der Nutzen für die lokalen Produzenten sehr gering ist. Um dieser Ungerechtigkeit entgegenzuwirken, verarbeiten wir ausschließlich Fairtradezertifizierte Schokoladen. Die Qualität von hochwertigen Rohstoffen unserer leckeren Printen und Backwaren steht bei uns an oberster Stelle, für die wir gerne einen fairen Preis bezahlen. Übrigens besteht auch unser gesamtes Kaffeesortiment aus Fairtrade-zertifizierten Kaffees.

UMWELT

Klimafreundliche Zukunft ist machbar.

Sparsamer Umgang mit Rohstoffen
Der sparsame Umgang mit Rohstoffen ist bei uns nicht nur aus wirtschaftlicher Sicht selbstverständlich. Die menschliche Ressourcennutzung verändert unser Ökosystem dauerhaft und ist oft mit erheblichen Eingriffen in den Natur- und Wasserhaushalt verbunden. Neben den Folgen für die Umwelt, hat der Umgang mit Ressourcen auch soziale Auswirkungen. Die heutige Rohstoffverteilung hindert die Ernährungssicherung vieler Menschen. So besteht bei Nobis Printen auch das soziale und ökologische Interesse am verantwortungsbewussten Umgang mit Rohstoffen.

Nutzung erneuerbarer Energien
Als moderne Bäckerei erwirtschaften wir mit einer Photovoltaik Anlage auf dem Dach unserer Backstube 75.000 kWh und sparen somit jährlich über 55 Tonnen CO2 ein. Zur Erzeugung unseres Warmwassers verwenden wir neben unserer Solaranlage auch die Abwärme unserer Backöfen und Kälteanlagen.
Bei dem Strom, den wir darüber hinaus in der Backstube und den Bäckereien benötigen und nicht selbst erzeugen können, handelt es sich ausschließlich um Öko-Strom der Stawag.

Saubere Sache
Seit vielen Jahren betreiben wir auf dem Gelände unserer Backstube einen Waschplatz auf den wir unsere roten Lieferfahrzeuge sauber halten. Um unnötigen Wasserverbrauch zu vermeiden verwenden wir für die Fahrzeugwäsche aufbereitetes Regenwasser, das auf den Dachflächen anfällt. Die Beleuchtung der kompletten Backstube und Verwaltung sowie der Großteil unserer Fachgeschäfte wurden bereits frühzeitig auf energiesparende LED-Leuchtmittelumgestellt.

Umweltbewusst verpacken und
frisch halten.
Für uns ist möglichst umweltgerechtes Handeln eine permanente Aufgabe, die in vielen Details eine Rolle spielt. So bieten wir Fairtrade-zertifizierte Baumwoll-tragetaschen und Papiertragetaschen, natürlich klimaneutral hergestellt und aus zertifiziertem Papier für den Transport von Brot und Brötchen an. Das Brot selbst wird in Papiertüten verpackt, die mit einer sehr dünnen Beschichtung auskommen und so das Brot lange frisch halten. Im Gelben Sack entsorgt, werden die  Wertstoffe dem Kreislauf wieder zugeführt. Auch das Papier unserer restlichen Papiertüten besteht zu 100% aus nachhaltiger Forstwirtschaft, um die  Stabilität und Regenerationsfähigkeit des Waldes zu erhalten, und wird in Deutschland produziert. Die Verarbeitung zur Brötchentüte und Bedruckung mit umweltfreundlicher Farbe erfolgt dann in unserer Region. Die Kassenbonausgabe haben wir über ein QR-Code-System gelöst, so dass pro Jahr 1.800 km Papier-Bons eingespart werden.
Gerade bei Essen und Trinken „to go“ sind die Anforderungen hoch: Die Verpackung muss möglichst sauber zu befüllen, leicht transportabel und einfach zu öffnen sein. Frische und der natürliche Geschmack des Inhalts müssen trotzdem geschützt bleiben. Und nach dem Genuss soll die Verpackung natürlich wenig Müll verursachen. afür gibt es immer wieder neue Ideen. Zum Glück, denn so bieten wir bereits seit 2016 ökologische Mehrwegbecher für Heißgetränke an und belohnen die Nutzung kundeneigener Becher mit 10 Cent Nachlass auf das Getränk. Man kann sich vorstellen, wie viele Becher alleine in diesem Zeitraum mit Hilfe umweltbewusster Kunden gespart werden konnten.

Die Umwelt spielt eine tragende Rolle
Wir freuen uns über jeden Kunden, der eine eigene Tragetasche oder einen Jutebeutel mitbringt. Immer mehr Kunden verwenden diese mehrmals – das freut nicht nur uns, sondern auch die Natur. Zudem können unsere Kunden bei uns einen umweltfreundlichen und OEKO TEX zertifizierten Baumwoll-Brotrucksack erwerben.